Konstruktionsmechaniker/in (IHK)

Duale Berufsausbildung im Verbund

Konstruktionsmechaniker/-innen sind in Unternehmen des Metall-, Maschinen- und Fahrzeugbaus angestellt. Sie lernen Schweißen, Stanzen und Bohren sowie das Anfertigen technischer Zeichnungen. Der Beruf des/der Konstruktionsmechanikers/-in erfordert auch körperliche Fitness.

Abschluss: "Konstruktionsmechaniker/-in" (IHK)

Nach erfolgreichem Abschluss zur/zum Konstruktionsmechaniker/-in erhalten die Absolvent/-innen ein Prüfungszeugnis der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Nach erfolgreichem Abschluss zur/zum Konstruktionsmechaniker/in erhalten die Absolvent/-innen ein Prüfungszeugnis der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Konstruktionsmechaniker/in (IHK)

Duale Berufsausbildung im Verbund

Nächster Kursstart

01. September
Infoblatt (PDF)
Duale Ausbildung in Vollzeit
Dauer: 3,5 Jahre
Abschluss: Konstruktionsmechaniker/-in (IHK)
Maßnahmennummer:
Schulungsort: Lehrwerkstätten der QE&U gGmbH in der Wolfener Str. 32/34

Sie haben Fragen zum Kurs oder möchten sich anmelden? Kontaktieren Sie uns!

Frau Gregori / Herr Landrock

Tel.: 030 557429-51
Fax: 030 814576859
E-Mail: anmeldung@qeu.de