RAV Marzahn-Hellersdorf • NRAV Berlin

Regionaler Ausbildungsverbund im Bezirk Marzahn/Hellersdorf

Die QEU gGmbH ist als einer von 12 Leitbetrieben des Netzwerkes Regionale Ausbildungsverbünde (NRAV) im Bezirk Marzahn/Hellersdorf mit der Aufgabe betraut, vor Ort ansässige Unternehmen bei der Fachkräftesicherung durch Ausbildung zu unterstützen.

Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin (NRAV) hat sich von Anfang an das Ziel gestellt, kleine und mittlere regionale Unternehmen bei der Sicherung dringend benötigter Fachkräfte zu unterstützen.

Gemeinsam entwickeln die Partner Strategien und wirtschaftsnahe Konzepte und setzen dies mit den Schwerpunkten um:

  • Beratung zu und etablieren von Erstausbildung in den Unternehmen,
  • im Vorfeld der Ausbildung bietet der RAV Hilfe durch Ausbildungsmanagement an,
  • Beratung zum Einstieg in Ausbildung
  • Begleitung des Ausbildungsprozesses und Hilfe bei Problemen,

Netzwerkpartner des RAV Marzahn/Hellersdorf sind regionale Unternehmen und Unternehmensnetzwerke, Institutionen wie das Bezirksamt, die Arbeitsagenturen, Jobcenter Berlin Marzahn/Hellersdorf, IHK und Handwerkskammer zu Berlin, Schulen sowie Einrichtungen und Projekte, die am Übergang Schule/Beruf aktiv sind.

[WEITERE LOGOS]

Das Projekt „Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin“ ist ein Projekt, das im Rahmen des Programms BerlinArbeit der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen durchgeführt wird.