Project Description

Nächster Kursstart: auf Anfrage individueller Einstieg möglich

Die Weiterbildung bietet eine Qualifizierung nach dem Berufsbild Kauffrau/-mann für Büromanagement und vermittelt Fertigkeiten für die sachgerechte Büroorganisation mit dem Schwerpunkt der Informationsverarbeitung (Kommunikation). Sie bietet weiterhin grundlegendes Wissen zu Prozessen der Textverarbeitung, Personalwesen und Buchführung. Die modular gegliederte Nachqualifizierung schließt mit einer Prüfung vor der IHK Berlin ab. Zertifiziert nach DIN ISO 29990 und AZAV.

Infoblatt Anmeldung

Wichtige Infos

Zielgruppe

Interessenten/-innen ab 20 Jahre mit kaufmännischer Berufserfahrung, die den Berufsabschluss nachholen möchten

Voraussetzungen

berufliche Vorerfahrungen, Nachweise der betrieblichen Praxis, Ausbildung, Weiterbildung; Motivation, Ihr Wissen zu aktualisieren und bis zum Berufsabschluss zu erweitern

Inhalte

Modul 1: Büro- und Arbeitsorganisation, Büroprozesse
Modul 2: Geschäftsprozesse, Auftragsbearbeitung
Modul 3: Rechnungswesen, kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Modul 4: Personalwesen und Kommunikation
Modul 5: Prüfungsvorbereitung (Pflichtmodul)
Modul 6: Praktikum, Wahlqualifikation

Maßnahmenummer

962/838/15

Termin(e)

auf Anfrage individueller Einstieg möglich

Maßnahmedauer

mindestens 4 Monate, maximal 24 Monate,
je Modul 4 Monate,
praktische und theoretische Vorerfahrungen können angerechnet werden

Unterrichtszeiten

Praxis:  07:00 Uhr – 15:30 Uhr
Theorie: 08:00 Uhr – 15:15 Uhr

Schulungsort(e)

Herzbergstr. 33/34

Herzbergstr. 33/34
10365 Berlin
Tel.: 030 557429-0
Fax: 030 5597514
E-Mail: kontakt@qeu.de

Marzahner Str. 34

Marzahner Str. 34
13053 Berlin
Tel.: 030 39509955
Fax: 030 39509956
E-Mail: kontakt@qeu.de

Teilnehmerzahl

maximal 16 Teilnehmer/-innen

Zertifikat/Abschluss

Modulzertifikate der Bildungseinrichtung, IHK-Abschluss nach erfolgreicher externer Kammerprüfung

Finanzierung

Interessenten/-innen können bei entsprechend erfüllten Voraussetzungen nach dem SGB mit Bildungsgutschein gefördert werden. Nähere Informationen erteilen die Agenturen für Arbeit, Jobcenter und andere Förderstellen.

Noch Fragen?

Beratung/Information

Elke Schumann
Tel.: 030 39509955
Fax: 030 39509956
E-Mail: kontakt@qeu.de