Modulare Weiterbildung CAD – für Ingenieure, Techniker und Meister

(insgesamt 10 Module – mit HWK-Abschluss „CNC-Fachkraft“)

  • AutoCAD Grundkurs:
    (CAD für alle Branchen)
  • AutoCAD Aufbaukurs 3D:
    (CAD für alle Branchen)
  • AutoCAD Architecture:
    (Branchenspezifische CAD-Software)
  • Nemetschek Allplan:
    (Branchenspezifische CAD-Software)
  • SolidWorks:
    (3D-CAD Maschinen und Anlagenbau)
  • Inventor:
    (3D-CAD Maschinen und Anlagenbau)
  • CAD Elektrotechnik:
    (Branchenspezifische CAD-Software)
  • VectorWorks:
    (Branchenspezifische CAD-Software)
  • CNC Metall:
    (CNC-Programmierung und Maschinenbedienung)
  • CNC Holz:
    (CNC-Programmierung und Maschinenbedienung)

Ihr Abschluss: Zertifikat der Bildungseinrichtung und „CNC-Fachkraft“ (HWK)

Zielgruppe:

Die Weiterbildung richtet sich an Ingenieure/Ingenieurinnen, Techniker/-innen, Meister/-innen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektrobranche, Baubranche, Metall- und Holzverarbeitung sowie tangierenden Bereichen.

AutoCAD gehört zu den weltweit führenden CAD-Werkzeugen zur Erstellung von Konstruktionen in 2D und 3D. Der Vollzeitkurs ermöglicht den Erwerb und die Vertiefung von Kenntnissen im Bereich CAD und EDV für Ingenieure/Ingenieurinnen und Techniker/-innen sowie den Erwerb des HWK-Abschlusses als „CNC-Fachkraft“Zertifiziert nach AZAV.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse MS-Office

Förderung & Finanzierung:

Interessenten/-innen können bei entsprechend erfüllten Voraussetzungen nach dem SGB mit Bildungsgutschein gefördert werden. Nähere Informationen erteilen die Agenturen für Arbeit, Jobcenter und andere Förderstellen.

Dauer der Maßnahme:

je Modul 4 Wochen (160 UE) – die Weiterbildung wird in Vollzeit absolviert

Unterrichtszeiten:

Mo. – Fr.: 08:00 Uhr – 15:00 Uhr

Schulungsort(e)

Herzbergstraße 33/34
10365 Berlin
Tel.: 030 557429-0
Fax: 030 55742959

Marzahner Str. 34
13053 Berlin
Tel.: 030 39509955
Fax: 030 39509956

Teilnehmerzahl:

15 Teilnehmer/-innen

Zertifikat/Abschluss:

Zertifikat der Bildungseinrichtung und „CNC-Fachkraft“ (HWK)

Dirk Otterpohl

Tel.: 030 55742951
Fax: 030 814576859
E-Mail: kontakt@qeu.de

Kontaktformular: