Mitarbeitermotivation: Märchen oder Wirklichkeit?

In der Komikserie Asterix und Obelix braut der Druide Miraculix einen Zaubertrank, der allen Dorfbewohnern übernatürliche Kräfte verleiht. Kein Wunder, dass die Römer an dem Rezept sehr interessiert sind und ihn daher kidnappen wollen. Diesen Zaubertrank hätten wir alle gerne – auch in der modernen Arbeitswelt.

Leider gibt es im wahren Leben keinen Zaubertrank, von dem ein winziges Schlückchen ausreicht, um bei allen Mitarbeitern einen Motivationsschub auszulösen. Doch wir kennen zahlreiche Zutaten, mit deren Hilfe sich ein Motivationscocktail mixen lässt. Die Zutaten dafür können von Firma zu Firma und Mitarbeiter zu Mitarbeiter variierten, je nachdem was zu Ihrer Unternehmenskultur passt. Wir wollen Ihnen auf der Suche nach den Zutaten und der richtigen Mischung helfen.

Wir freuen uns auf einen Workshop mit Ihnen zum Thema: „Mitarbeitermotivation: Märchen oder Wirklichkeit?“ und folgenden Inhalten:

Workshop – Teil I – Motiviert, aber unzufrieden?

  • Welche Zufriedenheitsfaktoren sind für mein Unternehmen ausschlaggebend?
  • Ein großer Unterschied: Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeitermotivation
  • Analyse: meine aktuelle Situation im unternehmen
  • Selbstanalyse: Welcher Führungs- und Motivationstyp bin ich?

Workshop – Teil II – Motivation, die wirklich etwas bewegt

  • Schlüssel der Motivation
  • Effektive Modelle
  • Geheimtipps unter den Motivationsfaktoren

Der Termin:
Freitag, 02. November 2018, 13:00 – 18:00 Uhr
QE&U GmbH (Lichtenberg)
Herzbergstrasse 33/34, 10365 Berlin

Jetzt Anmelden